Archiv für den Monat: Juni 2013

Was ist OpenStreetMap?

Logo OSMOpenStreetMap ist ein im Jahre 2004 gegründetes Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Wir sammeln weltweit Daten über Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Wälder, Häuser und alles andere, was gemeinhin auf Karten zu sehen ist. Weil wir die Daten selbst erheben und nicht aus existierenden Karten abmalen, haben wir selbst auch alle Rechte daran. Die OpenStreetMap-Daten darf jeder lizenzkostenfrei einsetzen und beliebig weiterverarbeiten.

1. Bremer OSM-Mapping-Party

1 Tag ==== 1000 Nummern

Was?
Die freie Weltkarte verbessern
Wann?
08. September 2013, 10.30 Uhr – 19.00 Uhr
Wo?
Hackerspace e.V., Bornstr. 14/15, 28195 Bremen
Womit?
Mit Dir! – und wenn Du hast: Smartphone, GPS, Laptop, Kamera, Fahrrad, Monatskarte, Bleistift…

Programm:

  • Einführung in OpenStreetMap
  • Gemeinsamer Rundgang („Mappen“) in Bremens Straßen
  • Die Karte überarbeiten
  • Feiern – Pizza essen – bis Open End

Melde dich unverbindlich an!