Archiv des Autors: Martin

Über Martin

Martin ist seit Dezember 2007 bei OSM aktiv. Er mapped wo immer er denkt, das er an der Karte etwas verbessern kann, sei es zu Hause in Bremen oder sonstwo auf der Welt. Darüberhinaus interessiert er sich auch für die OSM Rohdaten, deren Auswertung und Visualisierung.

Vortrag “ Einführung in OpenStreetMap“ zum herunterladen

screenshot_vortrag
Der OpenStreetMap-Vortrag, der bei der Jahreshauptversammlung des DJH Ortsverbandes Bremen am 23.3.2015 gehalten wurde, kann hier herunterladen werden. Natürlich sind auch alle, die den Vortrag nicht live verfolgt haben, eingeladen, einmal einen Blick hineinzuwerfen.

Der Vortrag ist unter einer CreativeCommons-Lizenz veröffentlicht und darf gerne als Vorlage für abgewandelte OSM-Einführungsvorträge verwendet werden.

Vortrag „Einführung in OpenStreetMap“ V1.0 Format: OpenDocumentPresentation (ODP) 44MB

Vortrag „Einführung in OpenStreetMap“ V1.0 Format: PortableDocumentFormat (PDF) 15,5MB

Mappt mehr Öffnungszeiten!

Sonntag abends ist (fast) alles zu.

Sonntag abends ist (fast) alles zu.

Wenn ich mal nicht mappe oder mit den OSM Daten spiele, sondern einfach nur Informationen aus den OSM Daten ziehen will, dann tue ich das meist, um folgendes herauszufinden:

  • Wo sich eine Adresse befindet
  • Wie ich auf dem kürzesten Weg von A nach B komme
  • Wo sich ein Geschäft befindet und ob es geöffnet hat

Für die ersten beiden Punkte kann man auch andere Map Services benutzen. Wenn es allerdings um das die Öffnungszeiten von Geschäften und anderen Einrichtungen geht, hat OSM hier die Nase vorn. Weiterlesen

Slideset for OSM Introductory talk

screenshot_presentationThe first part of the introductory presentation for the Bremen Mapping party is now translated to English.

The slides of the first part focus on a simple introduction of and motivation for OpenStreetMap without going too much into detail so that novices to OSM are not scared off. After introducing OSM, a short overview is given on what mapping means in the OSM world and what you need in order to go out and collect data for OSM. The presentation concludes with some organizational stuff and some hints for the survey of the mapping party.

The talk can be given in 1 – 1 1/2 h depending on the speed of the presenter and the amount of questions allowed during the talk.

The presentation is available in ODP format and thus is best viewed and edited using LibreOffice or OpenOffice. Whenever locality matters, pictures and maps in the talk do focus on Bremen, Germany but those can be easily replaced by pictures and maps of other cities or regions.

I’m not a native speaker, so I welcome any corrections of misspellings and wrong phrasing within the slide set.

Download slideset: osm_introduction_v1_0_en

Have fun and use the slides to spread the word!

Vortrag „Einführung in OpenStreetMap“ zum Downloaden

screenshot_vortrag
Wer den Einführungsvortrag von der Mappingparty am 8.9.2013 noch einmal in Ruhe nachlesen will, kann ihn sich jetzt hier herunterladen. Natürlich sind auch alle, die den Vortrag nicht live verfolgt haben, eingeladen, einmal einen Blick hineinzuwerfen.

Der Vortrag ist unter einer CreativeCommons-Lizenz veröffentlicht und darf gerne als Vorlage für abgewandelte OSM-Einführungsvorträge verwendet werden.

Über konstruktive Kritik in einem Kommentar freue ich mich.

Vortrag „Einführung in OpenStreetMap“ V1.0 Format: OpenDocumentPresentation (ODP) 34,7MB

Vortrag „Einführung in OpenStreetMap“ V1.0 Format: PortableDocumentFormat (PDF) 14,2MB

Was sollte man zur Mappingparty mitbringen?

Bild von flickr, HerrBerta cc-by

Bild von flickr, HerrBerta cc-by

Am Sonntag ist es soweit und die Mappingparty beginnt um 10 Uhr 30 in den Räumen des Hackerspace Bremen e.V.

Doch was sollte man vorher zu Hause einpacken, um gut gerüstet zu sein?

In der Ankündigung der Party hier auf dieser Seite wird ja schon kurz aufgeführt, was praktisch wäre, im Gepäck zu haben. Da sind Smartphone, GPS, Laptop, Kamera, Fahrrad, Monatskarte und Bleistift genannt.

Nun wollen wir noch einmal gucken, wozu wir diese Dinge einsetzen werden. Weiterlesen

Die Pressemitteilung zur Mapping Party

In drei Wochen geht es los, bald wird auch die lokale Presse informiert. Hier ist unsere Ankündigung:

================
Pressemitteilung
================

„1 Tag – 1000 Nummern“ – 1. Bremer Mapping Party

Bremen – Am Sonntag, den 8. September findet ab 10:30 Uhr eine Mapping Party in den Räumen des Hackerspace Bremen e.V. statt. Eingeladen sind alle, die OpenStreetMap kennen lernen und ausprobieren wollen, sowie Spaß an einer Erkundungstour durch die Bremer Stadtteile haben. Die Mapping Party wird von OSM Bremen veranstaltet und ist der erste Event dieser Art in Bremen. Die Teilnahme ist kostenlos und Vorkenntnisse werden nicht gebraucht. Weiterlesen

1. Bremer OSM-Mapping-Party

1 Tag ==== 1000 Nummern

Was?
Die freie Weltkarte verbessern
Wann?
08. September 2013, 10.30 Uhr – 19.00 Uhr
Wo?
Hackerspace e.V., Bornstr. 14/15, 28195 Bremen
Womit?
Mit Dir! – und wenn Du hast: Smartphone, GPS, Laptop, Kamera, Fahrrad, Monatskarte, Bleistift…

Programm:

  • Einführung in OpenStreetMap
  • Gemeinsamer Rundgang („Mappen“) in Bremens Straßen
  • Die Karte überarbeiten
  • Feiern – Pizza essen – bis Open End

Melde dich unverbindlich an!